Tales Of Tomorrow Projektlogo powered by Klimafonds

Lasst uns die Klimazukunft neu denken und in die Gesellschaft tragen!

Wir alle sind gefragt, die schlimmsten Folgen der Klimakrise abzuwenden und Klimagerechtigkeit sowie eine Transformation in eine sozial und ökologisch nachhaltige Zukunft voranzutreiben. Wichtig ist es, dafür zukunftsweisende Rahmenbedingungen zu schaffen. Junge, politisch engagierte Menschen und junge Entscheidungstragende können hier Einfluss nehmen und die Weichen stellen.
Das Projektteam von Tales of Tomorrow tritt mit diesen jungen change-makers in Dialog, um einen Raum für Diskussionen, Wissensaustausch und Visionen einer nachhaltigen Klimazukunft zu schaffen. Mit unserem Angebot sprechen wir besonders junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren an.
Gemeinsam entwickeln wir Tales of Tomorrow – also inspirierende und motivierende Geschichten der Zukunft, aufbereitet mittels der Storytelling-Methode. Sie sollen Wegweiser für zukünftige Entscheidungen junger Menschen sein und dabei helfen, das Zusammenleben auf unserem Planeten ein Stückchen besser zu machen.

Climate change matters

Klima-Workshops in vier Ecken Österreichs

 

Inhalt

Termine

Tales of Tomorrow bietet jungen Entscheidungstragenden Raum für Diskussionen, Wissensaustausch und die Entwicklung gemeinsamer Visionen für eine gerechte und nachhaltige Klimazukunft. Die Teilnehmenden haben die Chance in den Dialog zu treten, ihr Klimawissen upzudaten und Klimakommunikation neu zu denken. Damit wird ihre Position gestärkt und neue Inspirationen zum Handeln werden geweckt.
6. Feb. '20
Linz abgelaufen
jeweils 13:30—17:15 Uhr
8. Okt. '19
14. Okt. '19
29. Nov. '19
Innsbruck abgelaufen
Wien abgelaufen
Graz abgelaufen
jeweils 13:00—19:30 h (Graz: 15:30—19:00 h)

Graphik: www.graphic-recording.at | Vollansicht

Zweitägige Zukunfts-Dialogveranstaltung

Das zweitägige Event fand am 11. September und 12. September 2020 auf der Universität für Bodenkultur Wien im neuen TÜWI-Gebäude statt. 22 Jungpolitiker*innen verschiedenster Parteien und Jugendvertreter*innen warfen einen Blick in die Zukunft, ins Jahr 2035. Unterschiedliche Visionen und Wege zu diesen Visionen wurden diskutiert und konkrete Zukunftsgeschichten in einem professionell begleiteten Storytelling-Experiment mit Dr. Karin Thier entworfen.

Team

PROJEKTTEAM

Sonja VÖLLER
(Projektleitung)
Daniel BUSCHMANN
Martina OFFENZELLER
Patrick SCHERHAUFER
Katharina TOTH
Sybille CHIARI
Zsofie SCHMITZ
Julia BUCHEBNER
Logo Umweltbundesamt
Logo INFER Logo BOKU
Logo GWN

REDAKTION

Sonja Völler, Daniel Buschmann, Martina Offenzeller, Patrick Scherhaufer, Katharina Toth, Sybille Chiari, Zsofie Schmitz

LOGO

Martina Offenzeller

FÖRDERUNG

Das Projekt „TALES OF TOMORROW - Strengthening the climate science-policy-nexus: Knowledge brokering on climate science for young policy makers“ wird vom Österreichischen Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des „10thCall Austrian Climate Research Program – ACRP“ umgesetzt.